fwmw-piktoHerzlich willkommen und vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir sind eine unabhängige und demokratische kommunale Wählergemeinschaft in Mörfelden-Walldorf, die sich für die Interessen der Bürger engagiert. Wir wollen etwas ändern, etwas bewegen in unserem Ort.

Dazu sind wir mit der Liste „FREIE WÄHLER“ bei der Kommunalwahl am 6. März 2016 angetreten.
Wir danken Ihnen für die Unterstützung und das hervorragende Ergebnis!

Uns Mitglieder der Freien Wähler vereint die große Unzufriedenheit mit der politischen und wirtschaftlichen Lage unserer Stadt. Wir haben die feste Überzeugung, mit unserem großem Engagement und unserer gemeinschaftlichen Fachkompetenz deutliche Verbesserungen erreichen zu können. Mit neuen Ideen, mit neuen Wegen, mit neuen Köpfen und mit neuen Händen, die gern mit anpacken.

Wir haben nicht zu jedem Thema eine parteipolitisch vorgefertigte Meinung. Wir verstehen uns vielmehr als echte Vertreter aller Bürgerinnen und Bürger Mörfelden-Walldorfs. Mit Ihnen möchten wir ein ausgewogenes Meinungsbild erarbeiten.

Dazu dienen auch die regelmäßigen offenen Gesprächsabende, zu denen alle Bürgerinnen und Bürger immer – auch nach der Wahl – herzlich eingeladen sind.

Unser Angebot richtet sich auch an alle, die Ihr Vertrauen in die Politik verloren haben. Wir verstehen uns als Chance für eine neue verständliche Politik in Mörfelden-Walldorf.

Kommunale Politik: Das „Wie“ entscheidet!

Warum sind auch wir so unzufrieden mit der politischen Situation in Mörfelden-Walldorf?
  • Die Bürgerinnen und Bürger werden oftmals vor vollendete Tatsachen gestellt. Sie werden häufig übergangen und von der Mitgestaltung ausgeschlossen.
  • Wir vermissen klare Kommunikation, Transparenz und ein wirkliches Miteinander.
  • Das politische Handeln ist schwer nachzuvollziehen, eine Fachkompetenz der Entscheidungsträger ist nur selten zu erkennen.
  • Entscheidungen sind parteipolitisch und ideologisch geprägt, auch mal vorbei am gesunden Menschenverstand.
Wie machen wir es besser?
  • Wir wollen keine Bundes- oder Landespolitik nach Mörfelden-Walldorf tragen, wenn sie unseren kommunalen Interessen entgegensteht.
  • Verstärkte Einbeziehung von Fach- und Sachkompetenz ist der Schlüssel zum Gemeinwohl.
  • Sinnvolle Politik anderer Parteien unterstützen wir, statt sie aus Prinzip zu boykottieren.
  • Fraktionszwang ist uns fremd, wir wollen einen frischen Wind ins Stadtparlament bringen.

Wir stehen für einen politischen Kulturwandel.

Bild_BurkhardZiegler_2

Lassen sie uns gemeinsam die Herausforderungen angehen – positiv mit Blick in die Zukunft für ein noch besseres, sozialeres und lebenswerteres Mörfelden-Walldorf.

Packen wir´s an!

Ihr
Burkhard Ziegler
1. Vorsitzender Freie Wähler Mörfelden-Walldorf e.V.